Post-Crisis Marktstandards für Zinsderivate

OIS, CSA, CVA, CCP & Co. – Die Bewertungs-Praxis für Ihre Zinsswaps heute.

Mit Echtzeit-Anwendung des Informationssystems Bloomberg Professional® service

Die „Derivatebranche stochert im Nebel“ kommentierte am 28.9.2013 die Börsen-Zeitung nach der Bürgenstock-Derivatekonferenz in Genf. Preisbestimmende Faktoren wie Credit-, Basis- und Funding-Spreads haben sich aufgrund der globalen Finanzkrise sprunghaft ausgeweitet und stellen Institute schlagartig vor enorme Herausforderungen. Infolge gesteigerter Kontrahentenrisiken setzt sich ein stringentes Collateral-Management durch, was wiederum zu mehr Komplexität beim Pricing führt. Außerdem hält die Bankenwelt die aufsichtsrechtlich geforderte CVA-Charge zur Berücksichtigung von Risiken aus Bonitätsverschlechterungen und die zentrale Clearing-Pflicht von außerbörslichen Derivatetransaktionen in Atem.

Sie lernen am Paradebeispiel Zinsswap die neue Marktpraxis „OIS-Diskontierung“ im Detail anzuwenden und erhalten Kenntnis über den Aufbau einer „State of the Art“-Bewertungskurve für Zinsderivate. Somit verschaffen Sie sich Klarheit in der „Welt nach der Finanzkrise“ betreffend Bewertung, Prüfung des marktkonformen Preises und des Risikomanagements. Des Weiteren lernen Sie die Unterschiede beim Pricing mit und ohne Collateral-Vereinbarung kennen und gewinnen Einblick über zentrale Kontrahenten (CCP) und deren Clearing-Prozesse. Weiters erwerben Sie ein tiefgreifendes Verständnis für die Berücksichtigung von Risiken aus Bonitätsänderungen und die Funktionsweise der CVA-Charge.

Stochern Sie daher nicht weiter im Nebel. Verschaffen Sie sich Klarheit!

Plain vanilla Zinsswap – Das bedeutendste OTC-Zinsderivat

  • Definition, Stripping und Cashflow-Analyse
  • Zusammensetzung einer klassischen Bewertungskurve
  • Generierung der Marktdaten aus Bloomberg Professional® service
  • Festsatz als geometrisches Mittel der Forward Rates
  • Ermittlung des Par Coupon und Fair Value
  • Prüfung des marktkonformen Preises bei Abschluss und Close Out
  • Kalkulation und Interpretation der Sensitivitäten DV01 und Gamma
  • Barwert-Simulationen und Horizont-Analysen

OIS-Diskontierung – Die neue Marktpraxis

  • Entwicklung CDS Spreads auf Banken
  • Basis zwischen Euribor und EONIA Swap
  • Welche Zinssätze sind am Interbankenmarkt risikoneutral?
  • Basis Spread 3M-Euribor vs. 3M-EONIA Swap / 3M-USD Libor vs. 3M-OIS
  • Der OIS-Markt und deren OIS-Indices
  • Bewertung von Zinsswaps unter Verwendung der OIS-Kurve anstelle der Euribor-Kurve
  • Aufbau einer Post-Crisis-Bewertungskurve in Bloomberg Professional® service

CSA – Swaps mit und ohne Collateral-Vereinbarung

  • Besicherte und unbesicherte Kreditaufnahme
  • Credit Support Annex (CSA)
  • Welches Collateral wird für den Swap Trade gestellt?
  • Auswahl der CSA Collateral Currency (EUR, USD, GBP, JPY)
  • FVA – Funding Valuation Adjustment
  • Praxis-Simulationen: Single / Dual / Triple Curve Pricing
  • Multi-Currency CSA Curves auf Bloomberg Professional® service
  • ISDA SIMM – Standard Initial Margin Model

CCP – Zentrale Kontrahenten im OTC-Handel

  • Grundlagen: Regulatorischer Rahmen und ökonomische Ziele
  • OTC-Trading und Clearing-Prozess
  • Typische Clearinghäuser (EUREX, LCH)
  • Trade Repository (Transaktionsregister)
  • Clearnet Margin Simulator für geclearte Swaps
  • CME Initial Margin / Eurex Initial Margin
  • LCH/CME und LCH/Eurex CCP Basis
  • Portfolio-Margin Analyse für geclearte Swaps

CVA – Berücksichtigung von Risiken aus Bonitätsveränderungen

  • CVA – Definition Credit Valuation Adjustment
  • Bewertung von Derivaten mit und ohne CVA
  • EaD – Ermittlung des Exposure-at-Default
  • General und Specific Wrong Way Risk
  • Excel-Simulationen zu Standard CVA Risk Capital Charge
  • Bloomberg’s Counterparty Valuation Adjustment für Zinsswaps
  • Portfolio CVA – vom Einzelgeschäft zur Portfolio-Betrachtung

Termine

  • 21. - 22. September 2020, Bonn
Jetzt anmelden Buchung über die VÖB Academy of Finance.

In-House-Trainings & Coachings

Dieses Seminar ist auch als maßgeschneidertes Inhouse-Training oder persönliches Coaching für Sie und Ihr Institut buchbar.

Anfrage stellen